Informationen für die Woche vom 21. bis 27. Oktober 2018

Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden im Kirchspiel Gensungen

Worte für diese Woche:

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“

                                                                                                                           Römer 12,21

Gottesdienste:

Abendgottesdienst am Samstag, den 20. Oktober 2018

in Gensungen            17.30 Uhr      Pfarrerin Petig

in Beuern                    18.30 Uhr      Pfarrerin Petig

Sonntag, den 21. Oktober 2018 – 21. Sonntag nach Trinitatis

in Melgershausen     09.30 Uhr      Pfarrerin Petig

in Heßlar                     10.30 Uhr      Pfarrerin Petig

 

Herzliche Einladung zum Konzert

mit dem „TRIO CONTEMPORANEO“

am Sonntag, 21. Oktober um 17 Uhr

in der evangelischen Kirche Gensungen

Neben Werken von J.S. Bach und Vivaldi für Violine und Orgel wird auch ein Werk aus der Lutherzeit zu hören sein. Das Trio spielt in der Besetzung Tamara Buslova, Orgel und Schlaginstrumente, Benjamin Nachbar, Viola und Violine sowie Günther Wiesemann, Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Musiker wird gebeten.

 

90 Jahre

Posaunenchor Gensungen

Musikalischer Festgottesdienst

Sonntag, 28. Oktober 2018, 10:30 Uhr

Evangelische Kirche, Gensungen

Mitwirkende:

Pfarrer: Susanna Petig und Bernd Hochschorner

Orgel: Vera Prinz

Posaunenchor Gensungen mit Bläsern aus Wolfershausen

 

Veranstaltungen im Ev. Gemeindehaus in der Woche vom 21. bis 27. Oktober 2018

Dienstag:       15.00 Uhr Konfirmandenstunde Pfarrbezirk I

Dienstag:       16.15 Uhr Konfirmandenstunde Pfarrbezirk II

Donnerstag:  19.00 Uhr Frauenkreis (Handarbeiten)

Freitag:          19.30 Uhr trifft sich in der Regel der Posaunenchor im Pfarrhaus I,

Kirchstr. 14 Leitung / Kontakt: Dr. Friedhelm Knuth,

Tel. 05662 – 6465

 

Anmeldung der Vorkonfirmanden/innen:

Alle Kinder, die in die 7. Klasse der jeweiligen Schulen gehen und in den Gemeinden Gensungen, Beuern, Heßlar, Melgershausen wohnen, können sich ab sofort für den Konfirmandenunterricht anmelden. Anmeldeformulare können im Ev. Gemeindebüro, Kirchstr. 14 in Gensungen Dienstag und Donnerstag zwischen 9.15 Uhr und 11.30 Uhr abgeholt werden oder im Schulsekretariat der Drei-Burgen-Schule Felsberg. Anmeldung in den Pfarrämtern.

 

Mitteilung:

  Altkleidersammlung für Bethel am 1. und 2. November 2018

 Bethel bittet darum, möglichst gut erhaltene Kleidungsstücke in Säcke zu packen. Bitte keine verschmutzten Hosen, zerschlissene Hemden, Schuhe mit aufgeklappten Sohlen oder ähnliches! Kleidersäcke können im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden und liegen an den Abgabestellen aus.

 Abgabestellen:

Beuern:                                 Familie Göbel

                                                Gensunger Str. 5

Gensungen:                         Alter Pfarrschuppen

                                                Kirchstr. 14

Heßlar:                                  Familie Walter

                                                Zur Kuhmannsheide 7

Melgershausen:                  Familie Hilgenberg

                                               Helderbachstr. 13

jeweils von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr

So erreichen Sie uns:

Pfarrer Bernd Hochschorner, Kirchstraße 14, Tel. 2058 (Pfarrbezirk I = Gensungen Süd und Beuern)

Pfarrerin Susanna Petig, Karthäuser Straße 13, Tel. 4494 (Pfarrbezirk II = Gensungen Nord, Heßlar und Melgershausen)

Das Gemeindebüro befindet sich im Pfarrhaus, Kirchstraße 14. Gemeindesekretärin ist Kornelia Burger, Tel. 2058.

Bürostunden: Dienstag und Donnerstag von 9.15 Uhr bis 11.15 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch im Internet. Schauen Sie doch mal rein:

www.kirchspiel-gensungen.de

Hinweise oder Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an die Redaktion:

redaktion@kirchspiel-gensungen.de

Jugendarbeit: Die Veranstaltungen und Öffnungszeiten des Jugendzentrums entnehmen Sie bitte der Rubrik – „Infos für Kinder und Jugendliche“ oder der JUZ-Homepage

www.ev-juz.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.