Informationen für die Woche vom 20. bis 26. Mai 2018

Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden im Kirchspiel Gensungen

Worte für diese Woche:

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.“

Sacharja 4,6

Gottesdienste:

Sonntag, den 20. Mai 2018 – Pfingstsonntag

in Beuern                    09.15 Uhr      Pfarrerin Petig (m. Abendmahl)

in Gensungen            10.30 Uhr      Pfarrerin Petig (m. Abendmahl)

in Melgershausen     18.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner (m. Abendmahl)

in Heßlar                     10.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner (m. Abendmahl)

Montag, den 21. Mai 2018 – Pfingstmontag

in Gensungen            10.30 Uhr      Lektor Fischer

Veranstaltungen im Ev. Gemeindehaus in der Woche vom 20. bis 26. Mai 2018

Dienstag:       15.00 Uhr Konfirmandenstunde Pfarrbezirk I

Dienstag:       16.15 Uhr Konfirmandenstunde Pfarrbezirk II

Donnerstag:  19.00 Uhr Frauenkreis (Handarbeiten)

Freitag:          19.30 Uhr trifft sich in der Regel der Posaunenchor im Pfarrhaus I,

                        Kirchstr. 14 Leitung / Kontakt: Dr. Friedhelm Knuth,

                        Tel. 05662 – 6465

So erreichen Sie uns:

Pfarrer Bernd Hochschorner, Kirchstraße 14, Tel. 2058 (Pfarrbezirk I = Gensungen Süd und Beuern)

Pfarrerin Susanna Petig, Karthäuser Straße 13, Tel. 4494 (Pfarrbezirk II = Gensungen Nord, Heßlar und Melgershausen)

Das Gemeindebüro befindet sich im Pfarrhaus, Kirchstraße 14. Gemeindesekretärin ist Kornelia Burger, Tel. 2058.

Bürostunden: Dienstag und Donnerstag von 9.15 Uhr bis 11.15 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch im Internet. Schauen Sie doch mal rein:

www.kirchspiel-gensungen.de

Hinweise oder Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an die Redaktion:

redaktion@kirchspiel-gensungen.de

Jugendarbeit: Die Veranstaltungen und Öffnungszeiten des Jugendzentrums entnehmen Sie bitte der Rubrik – „Infos für Kinder und Jugendliche“ oder der JUZ-Homepage

www.ev-juz.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.