Informationen für die Woche vom 18. bis 24. Februar 2018

Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden im Kirchspiel Gensungen

Worte für diese Woche:

„Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.“

1 Johannes 3,8b

 

Konzert „Silent“

mit dem A-Capella-Chor

SLIXS (ehemals StouXingers)

Sonntag, 18. Februar 2018, 17 Uhr

Evangelische Kirche Gensungen

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt: 15 Euro

Kartenvorverkauf: Foto & Buch, Gensungen

SLIXS bieten etwas ganz besonderes unter den A Capella- Gruppen. Mit ihrer kraftvollen und waghalsigen Mischung aus Jazz, Pop und Funk, Klassik und Weltmusik begeistern die sechs Stimmwunder bei ihren Konzerten in ganz Europa und halb Asien.

Veranstalter: Klaus Döll, Im Kirchgarten, 34587 Felsberg

 

Gottesdienste:

Abendgottesdienst am Samstag, den 17. Februar 2018

in Gensungen            17.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner

in Beuern                    18.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner

                                                               mit Einweihung des neuen Altarantependium

                                                                mit Sektempfang

Sonntag, den 18. Februar 2018 – Invokavit

in Melgershausen     09.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner

in Heßlar                     10.30 Uhr      Pfarrer Hochschorner

Veranstaltungen im Ev. Gemeindehaus in der Woche vom 18. bis 24. Februar 2018

Dienstag:       16.00 Uhr Konfirmandenstunde

Donnerstag:  19.00 Uhr Frauenkreis (Handarbeiten)

Freitag:          19.30 Uhr trifft sich in der Regel der Posaunenchor im Pfarrhaus I,

                        Kirchstr. 14 Leitung / Kontakt: Dr. Friedhelm Knuth,

                        Tel. 05662 – 6465

Am 24. Februar 2018 findet für die Vorkonfirmanden/innen im Ev. Jugendzentrum Felsberg/Gensungen ein Konfi-Tag von 9 Uhr bis 13 Uhr statt.

Thema: Gottesdienst

 

Interreligiöses Gespräch: Brot und Wein in der jeweiligen Religion

Donnerstag.den 15.2.18 um 19:00 Uhr Synagoge Felsberg

In der Synagoge Felsberg können Sie sich über Brot und Wein und ihre Bedeutung im Judentum und in katholischer und evangelischer Kirche informieren und dazu ins Gespräch kommen.

Pfarrerin Susanna Petig (Ev. Kirchengemeinde Gensungen), Pfarrer Gerhard Braun (Kath. Kirchengemeinde Mariae Namen) und Dipl. Ing. Christopher Willing (Rettet die Synagoge Felsberg und Jüdische Liberale Gemeinde Emet weSchalom) diskutieren im Trialog.

– Eintritt Frei (um Spende wird gebeten)

Evangelisches Forum Schwalm-Eder in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und dem Synagogue Center Felsberg – Verein zur Rettung der Synagoge Felsberg e.v.

So erreichen Sie uns:

Pfarrer Bernd Hochschorner, Kirchstraße 14, Tel. 2058 (Pfarrbezirk I = Gensungen Süd und Beuern)

Pfarrerin Susanna Petig, Karthäuser Straße 13, Tel. 4494 (Pfarrbezirk II = Gensungen Nord, Heßlar und Melgershausen)

Das Gemeindebüro befindet sich im Pfarrhaus, Kirchstraße 14. Gemeindesekretärin ist Kornelia Burger, Tel. 2058.

Bürostunden: Dienstag und Donnerstag von 9.15 Uhr bis 11.15 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch im Internet. Schauen Sie doch mal rein:

www.kirchspiel-gensungen.de

Hinweise oder Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an die Redaktion:

redaktion@kirchspiel-gensungen.de

Jugendarbeit: Die Veranstaltungen und Öffnungszeiten des Jugendzentrums entnehmen Sie bitte der Rubrik – „Infos für Kinder und Jugendliche“ oder der JUZ-Homepage

www.ev-juz.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.