Informationen für die Woche vom 15. bis 21. Oktober 2017

Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden im Kirchspiel Gensungen

 Worte für diese Woche:

„Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.“

1 Johannes 4, 21

Veranstaltungen im Ev. Gemeindehaus in der Woche vom 15. bis 21. Oktober 2017

Donnerstag:  19.00 Uhr Frauenkreis (Handarbeiten)

Freitag:          19.30 Uhr trifft sich in der Regel der Posaunenchor im Pfarrhaus I,

                        Kirchstr. 14 Leitung / Kontakt: Dr. Friedhelm Knuth,

                        Tel. 05662 – 6465

Anmeldung der Vorkonfirmanden/innen:

Alle Kinder, die in die 7. Klasse der jeweiligen Schulen gehen und in den Gemeinden Gensungen, Beuern, Heßlar, Melgershausen wohnen, können sich ab sofort für den Konfirmandenunterricht anmelden. Anmeldeformulare können im Ev. Gemeindebüro, Kirchstr. 14 in Gensungen Dienstag und Donnerstag zwischen 9.15 Uhr und 11.30 Uhr abgeholt werden oder im Schulsekretariat der Drei-Burgen-Schule Felsberg.

Anmeldung bis zum 21. Oktober 2017 in den Pfarrämtern.

So erreichen Sie uns:

Pfarrer Bernd Hochschorner, Kirchstraße 14, Tel. 2058 (Pfarrbezirk I = Gensungen Süd und Beuern)

Pfarrer Bernd Hochschorner ist vom 16. bis 22. Oktober 2017 im Urlaub. Die Vertretung übernimmt Pfarrerin Susanna Petig.

Pfarrerin Susanna Petig, Karthäuser Straße 13, Tel. 4494 (Pfarrbezirk II = Gensungen Nord, Heßlar und Melgershausen)

Das Gemeindebüro befindet sich im Pfarrhaus, Kirchstraße 14. Gemeindesekretärin ist Kornelia Burger, Tel. 2058.

Bürostunden: Dienstag und Donnerstag von 9.15 Uhr bis 11.15 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch im Internet. Schauen Sie doch mal rein:

www.kirchspiel-gensungen.de

Hinweise oder Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an die Redaktion:

redaktion@kirchspiel-gensungen.de

Jugendarbeit: Die Veranstaltungen und Öffnungszeiten des Jugendzentrums entnehmen Sie bitte der Rubrik – „Infos für Kinder und Jugendliche“ oder der JUZ-Homepage

www.ev-juz.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.