Informationen für die Woche vom 11. bis 17. Februar 2018

Kirchliche Nachrichten der ev. Kirchengemeinden im Kirchspiel Gensungen

Worte für diese Woche:

„Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“

Lukas 18,31

Konzert „Silent“

mit dem A-Capella-Chor SLIXS (ehemals StouXingers)

Sonntag, 18. Februar 2018, 17 Uhr

Evangelische Kirche Gensungen

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt: 15 Euro

Kartenvorverkauf: Foto & Buch, Gensungen

SLIXS bieten etwas ganz besonderes unter den A Capella- Gruppen. Mit ihrer kraftvollen und waghalsigen Mischung aus Jazz, Pop und Funk, Klassik und Weltmusik begeistern die sechs Stimmwunder bei ihren Konzerten in ganz Europa und halb Asien.

Veranstalter: Klaus Döll, Im Kirchgarten, 34587 Felsberg

Veranstaltungen im Ev. Gemeindehaus in der Woche vom 11. bis 17. Februar 2018

Dienstag:       16.00 Uhr Konfirmandenstunde

Donnerstag:  19.00 Uhr Frauenkreis (Handarbeiten)

Freitag:          19.30 Uhr trifft sich in der Regel der Posaunenchor im Pfarrhaus I,

                        Kirchstr. 14 Leitung / Kontakt: Dr. Friedhelm Knuth,

                        Tel. 05662 – 6465

So erreichen Sie uns:

Pfarrer Bernd Hochschorner, Kirchstraße 14, Tel. 2058 (Pfarrbezirk I = Gensungen Süd und Beuern)

Pfarrerin Susanna Petig, Karthäuser Straße 13, Tel. 4494 (Pfarrbezirk II = Gensungen Nord, Heßlar und Melgershausen)

Das Gemeindebüro befindet sich im Pfarrhaus, Kirchstraße 14. Gemeindesekretärin ist Kornelia Burger, Tel. 2058.

Bürostunden: Dienstag und Donnerstag von 9.15 Uhr bis 11.15 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie finden uns auch im Internet. Schauen Sie doch mal rein:

www.kirchspiel-gensungen.de

Hinweise oder Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an die Redaktion:

redaktion@kirchspiel-gensungen.de

Jugendarbeit: Die Veranstaltungen und Öffnungszeiten des Jugendzentrumsentnehmen Sie bitte der Rubrik – „Infos für Kinder und Jugendliche“ oder der JUZ-Homepage

www.ev-juz.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.