Archiv des Autors: bh

Über 400 Jahre alter Kelch wieder in der Kirchengemeinde Beuern Von Manfred Schaake Beuern. Große Freude im kleinen Beuern: Die evangelischen Christen in den Felsberber Stadtteil können das Abendmahl bald mit einem Kelch feiern, der zwischen 1603 und 1609 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Geschmückte Erntedankaltäre in Gensungen und Beuern

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einführung der Kirchenältesten in Genungen

Am Sonntag, dem 12. Januar 2014 wurden Rosemarie Marx, Brunhilde Schlemmel und Otto Fischer  als Kirchenälteste in ihr Amt eingeführt (von links nach rechts, zusammen mit Pfarrer Hochschorner und Pfarrerin Petig). Dieses Amt wird Gemeindegliedern verliehen, die sich über Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrsempfang in Hesslar

Am 1. Januar 2013 gab es, wie schon fast zur Tradition geworden, in Hesslar nach dem Gottesdienst einen kleinen Sektempfang, mit Zeit zum Wünschen und Plaudern, was von den Gottesdienstbesuchern auch gern in Anspruch genommen wurde.     K. Hosch.          … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeindefest mit Winnetou und Kara Ben Nemsi in Heßlar

Da staunten die zahlreichen Gottesdienstbesucher nicht schlecht als mitten im Gottesdienst zum diesjährigen Gemeindefest die legendären Karl-May-Figuren Winnetou und Kara Ben Nemsi die Kirche in Hesslar betraten, begleitet von den bekannten Filmmelodien, die erklangen. Der einhundertste Todestag des Schriftstellers Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beuern, Gensungen, Heßlar | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

WAHR oder FALSCH? Quizfrage ist bei FFH gelaufen…

Unglaubliche Geschichten aus Kirche und Welt. Sind sie wahr oder falsch? Was meinen Sie zum RADIOBERICHT mit QUIZFRAGE? Selber auf Goldsuche gehen. Das klingt nach einem Abenteuer, für das man aber erst mal in die USA reisen müsste. Von wegen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar